Alle Veranstaltungen
 
 


2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014201520162017
Jahr 2005
Mittwoch, 20. Januar bis Samstag, 02. Februar 2005 Elisabeth Petersen, Lipkhan Basajewa, u.a. "Ausstellung von Zeichnungen tschetschenischer Kinder mit einer Fotodokumentation"
Sonntag, 23. Jan. 2005, Montag, 24. Jan. 2005, Dienstag, 25. Jan. 2005, Donnerstag, 27. Jan. 2005 Apti Bisultanov, Schriftsteller aus Tschetschenien "Lesung und Diskussion"
Donnerstag, 24. Feb. 2005  Hans Fiechter, Pfarrer "Verarmt, verdingt, gering geschätzt.
Vom Verdingbub aus dem Emmental zum Pfarrer im Ruhestand"
Donnerstag, 10. März bis Donnerstag, 07. April 2005 Elisabeth Petersen, Zulikhan Asukhanova, Letscha Bisultanov "Ausstellung von Zeichnungen tschetschenischer Kinder mit einer Fotodokumentation"
Donnerstag, 31. März 2005 Andreas Zumach, UN-Korrespondent und Nahostexperte, Genf "Droht ein Krieg gegen den Iran?"
Samstag, 21. Mai bis Sonntag, 21. August 2005 Elisabeth Petersen, u.a. "Ausstellung von Zeichnungen tschetschenischer Kinder mit einer Fotodokumentation"
Donnerstag, 26. Mai 2005 Prof. Reinhard Schulze, Professor für Islamwissenschaften, Bern "Bestimmt der Westen, was Islam ist?"
Mittwoch, 8. Juni 2005 Elisabeth und Andreas Petersen, Forum für Zeitzeugen, Zürich " Tschetschenien - Der vergessene Krieg in Europa "
Donnerstag, 25. August 2005 Cornelio Sommaruga, ehem. Präsident des IKRK, Genf "Diplomatie im Dienste der Menschlichkeit"
19. Sept. bis 22. Oktober 2005 Elisabeth Petersen, u.a. "Ausstellung von Zeichnungen tschetschenischer Kinder mit einer Fotodokumentation"
25. Oktober 2005 Ursula Rumin "Im Gulag der Frauen. In Berlin gekidnappt, nachSibirien verschleppt und Workuta überlebt"
01. bis 22. Dezember 2005 Elisabeth Petersen "Was Krieg anrichtet"
Ausstellung von Zeichnungen tschetschenischer Kinder mit einer Fotodokumentation
09. Dezember 2005 Andreas Zumach, Internationaler Korrespondent und Buchautor, Genf "Die kommenden Kriege"