Foto von Herrn Eggenberger

 

 

Walter Eggenberger

Journalist

"Nordkorea - Geld für Bomben, aber nicht für Reis"

 

 

Die Situation hat etwas Verlogenes: Während Saddam Hussein wegen bis heute nicht gefundener Massenvernichtungswaffen von den USA gestürzt wurde und immer versicherte, keine zu haben, ist der Diktator Kim Jong III keinerlei internationalem Druck ausgesetzt, obwohl er die atomare Aufrüstung Nordkoreas jederzeit vollmundig plakatiert. Neben Kuba ist Nordkorea eines der letzten Länder des alten, stalinistischen Kommunismus. Seit mehr als 50 Jahren ist der Norden der geteilten Halbinsel abgeschottet gegenüber... weiter>>