Dr. Reinhard Herdick

München

Kalkutta "Stadt der Freude" - Ein Rundgang

Kolkata, wie die indische Stadt seit 2001 heisst, ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum am Golf von Bengalen mit grosser Vergangenheit und einer noch grösseren Zukunft.
Circa 19 Millionen Menschen, die in verschiedenen Jahrhunderten leben, wohnen in diesem Grossraum,. Wie selten wo in der Welt hat die Metapher "im Dschungel der
Grossstadt" Gültigkeit. Das aristokratische Erbe der Engländer steht in Kontrast zu dem hektischen Treiben und der Armut auf den Straßen. Kalkutta ist aber viel mehr als ein Armenhaus. Die Stadt steht für die kulturelle Vielfalt des Landes.

ganzer Artikel >>>