WAS KRIEG ANRICHTET:

Ausstellung von Zeichnungen tschetschenischer Kinder mit einer Fotodokumentation von Elisabeth Petersen

Stadtbibliothek Luzern, Löwenplatz 10,
6004 Luzern
19. September bis 22. Oktober 2005

Rahmenprogramm:

Öffentliche Führungen mit Elisabeth Petersen und tschetschenischen Jugendlichen
Do, 22. Sept., 18.00 Uhr und Do, 20. Okt., 18.00 Uhr

Podiumsdiskussion «Kinder im Krieg»: im stattkino, Löwenplatz 11, Luzern, 19. Okt., 18.30 Uhr

Unter der Leitung von Elisabeth Petersen berichten Gisela Schlatterbeck über den 2.Weltkrieg sowie
Letcha Bisultanov und Donatien Mukono von ihren Erlebnissen aus Tschetschenien und dem Kongo

Öffnungszeiten Stadtbibliothek:
Mo 13.00–18.30 Uhr; Di, Mi, Fr 10.00–18.30; Sa 10.00–16.00 Uhr