Klasse 3 H der Alten Kantonsschule Aarau

„Dresden nach der Flutkatastrophe“

Dresden galt einst als «Elb-Florenz». Nach zwei durch Menschenhand verursachten Zerstörungen, den alliierten Luftangriffen vom Februar 1945 und dem realsozialistischen Städtebau, folgte im vergangenen Monat die Flutkatastrophe. Die Aufbauarbeit des letzten Jahrzehnts nach dem Untergang der DDR wurde durch das Hochwasser wieder zunichte gemacht. Die Schäden sind verheerend, für Gebäude wie für Menschen. Aber nicht nur in den grossen Städten...
weiter>>