Hans Köfer

ehem. Direktor; Bellikon/AG

„Die Schweiz im 2. Weltkrieg“

Hans Köfer wurde 1927 in Mellingen, Kanton Aargau, geboren und wuchs mit drei Geschwistern und einem Waisenkind im kleinsten Haus des Städtchens auf. Die Kriegs- und Krisenjahre des Zweiten Weltkrieges brachten Arbeitslosigkeit und Aktivdienst des Vaters und die Aufnahme von Verwandten mit sich. Ärmliche Verhältnisse im Hause Köfer waren die Folge. Neben dem Besuch der Gemeinde- und Bezirksschule waren Garten- und Feldarbeit, Kaninchen- und Schweinezucht, Hilfsarbeiten ...
weiter>>