Charles Linsmayer

 

Ein Schatzsucher der Schweizer Literatur
Drei Beispiele und ein Gespräch zu seiner Herausgebertätigkeit

Kein Name ist so eng mit den Schätzen der Schweizer Literatur verbunden wie der von Charles Linsmayer. Der in Zürich lebende Publizist und Autor beim Berner «Bund» ist mit seiner unermüdlichen detektivischen Suche nach verschollenen literarischen Schätzen zu einer eigentlichen Instanz in der Schweizer Literaturszene geworden. weiter>>