Steffen Lutz Matkowitz, Leipzig

 

Mein Land liegt so dazwischen - ein Leipziger Kabarettist zwischen Ost und West, damals und heute

Steffen Lutz Matkowitz, Gründer des 1983 in der "DDR" verbotenen Kabaretts Lindenauer Brettl - heute Leipziger Brettl, spricht über sein Leben in der zweiten deutschen Diktatur sowie über seine Erfahrungen mit der westlichen Demokratie. In einer Mischung zwischen Vortrag und kabarettistischen Einlagen versucht er zu vermitteln, was in West und Ost an Gemeinsamem (oder Trennendem) entstanden ist. weiter>>