Sumaya Farhat-Naser

Menschenrechtlerin, Prof.; Birzeit / Palästina

„Sumaya Farhat-Naser: Gelebte Friedensarbeit“

Frau Sumaya Farhat-Naser wurde 1948, im Jahr der Gründung des Staates Israel, als eines von neun Kindern einer christlichen Familie in Birseit bei Ramallah im Westjordanland geboren. Ihre Jugend war geprägt von der bitteren Armut der palästinensischen Landbevölkerung. Nach der Dorfschule erfuhr sie eine streng-religiöse Erziehung in einer von lutheranischen Diakonissen geleiteten deutschen Internatsschule in der Nähe von Bethlehem. Abitur und weitere Unterstützung ermöglichten ihr ein...
weiter>>