Sumaya Farhat-Naser

Menschenrechtlerin, Prof.; Birzeit / Palästina

"Palästinensische Friedensarbeit im Nahostkonflikt"

Sumaya Farhat-Naser wurde 1948 in Birseit bei Ramallah geboren. Nach dem Besuch des deutschen Internates Talitha Kumi in Bet Jala bei Bethlehem studierte sie in Hamburg Biologie, Geografie und Erziehungswissenschaften und schloss mit der Promotion in Angewandter Biologie ab. 1974 kehrte sie in ihre Heimat zurück, wurde Dozentin an der Universität Birseit und war von 1997 bis 2001 Leiterin des «Jerusalem Center for Women». Neben dem Lehrbetrieb engagierte sich Frau Farhat-Naser in der ... weiter>>