Prof. Gottfried Schatz
Basel


Die neue Revolution:
Halbkünstliche Lebewesen und intelligente Werkstoffe

Bisher waren unsere Werkstoffe Materialien, die wir in der Natur fertig, oder fast fertig vorfanden. Heute ersinnen wir sie im Laboratorium, synthetisieren sie aus reinen Chemikalien in Fabriken, und pflanzen ihnen Information zur Erfüllung bestimmter Aufgaben ein. Zu solchen Werkstoffen zählen neuartige medizinische Implantate, die besonders schnell in das umgebende Gewebe einwachsen. Der bisherige (aber sicher nicht endgültige) Höhepunkt dieser Entwicklung sind Bakterien, denen wir ein von Robotern nach unseren Plänen hergestelltes Erbgut einpflanzen und die für uns anspruchsvolle Aufgaben erfüllen können. Leben vom Reissbrett ist die Devise. Der Referent wird uns einen Einblick in diese neuesten Techniken geben.
ganzer Artikel >>>