Urs Schoettli

China-Korrespondent der NZZ

Das asiatische Jahrhundert

Von China als der Supermacht des 21. Jahrhunderts ist viel die Rede. Mit ihrem wirtschaftlichen und politischen Aufstieg könnten Indien, Japan und China dieses Jahrhundert zu einem asiatischen machen. Angesichts der zweistelligen Zuwachsraten der chinesischen Wirtschaft gilt es aber, nicht aus den Augen zu verlieren, dass abseits der neuen Megastädte über 60 Prozent der Bevölkerung in bitterer Armut lebt. weiter>>